Websites & E-Interventionen für Jugendliche

Safe Zone - Online-Beratung für Suchtfragen: Safe Zone bietet mit qualifizierten Fachpersonen aus den Bereichen Prävention, Therapie, Schadensminderung und Selbsthilfe zeitgemässe, qualitativ hochstehende Online-Beratungsdienstleistungen im Suchtbereich an. Dazu gehören unter anderem Mail-, Chat- und Forenberatungen sowie Online- Selbsttests. Der Zugang zum Portal ist sowohl über eine neue zentrale Webadresse - www.safezone.ch - wie auch über die bestehenden lokalen Websites der teilnehmenden Institutionen möglich.
www.safezone.ch

feelok - Projekt mit dem Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden Jugendlicher zu fördern.
feelok wurde im Auftrag der Krebsliga Zürich am Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich konzipiert. Es umfasst die Themenbereiche Rauchprävention, Stressprävention, Förderung des Selbstvertrauens/Selbstwertes, Liebe und Sexualität und Internet.
www.feelok.ch

Tel. 147 - Telefonhilfe für Kinder und Jugendliche
Tag und Nacht Beratung für Kinder und Jugendliche, Abklärungen mit Zustimmung der Anrufenden, Begleitung in Notfällen. Die Telefonhilfe garantiert Diskretion und Anonymität
www.147.ch

tschau.ch
tschau.ch ist ein Internet-Angebot für Jugendliche. tschau.ch bietet Informationen zu vielen wichtigen Themen: Sexualität, Übergriffe im Sport, Beziehungen, Wohlsein, Lebenswelt, Schule und Job und es besteht ebenfalls eine Rubrik Sucht und Drogen. Es besteht ebenfall die Möglichkeit online Fragen zu stellen.
www.tschau.ch

Berg- und Talfahrt des Selbstwertgefühls im Jugendalter
Die Pubertät bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich. Körperliche Veränderungen, ein Gefühlswirrwarr, Selbstzweifel gehören dazu. Das Selbstwertgefühl schwankt. Mit dieser Website bietet Sucht Schweiz 13- bis 18-Jährigen die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Selbstwertgefühl auseinanderzusetzen. Medienmitteilung von Sucht Schweiz
www.meinselbstwertgefuehl.ch

mixyourlife.ch - Jugendgerechte Prävention auf dem Internet: Auf dieser Website erhalten Jugendliche viele wissenswerte Informationen rund um die Gesundheit. Im Vordergrund stehen dabei Informations- und Beratungsangebote, welche die Jugendlichen direkt im Kanton Basel-Stadt in Anspruch nehmen können.
www.mixyourlife.ch

Jugendliche reflektieren online ihren Konsum
«checken.ch» unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene dabei, ein Bewusstsein für ihren Alkohol-, Cannabis- oder Tabakkonsum zu entwickeln. In den ersten sechs Monaten wurden über 1500 Checks ausgefüllt. «checken.ch» ist eine Online-Plattform der Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich und der okaj zürich, Kantonale Kinder- und Jugendförderung.
www.checken.ch

Selbsttest für Jugendliche: Der Test richtet sich an 13 - 19 Jährige und ist bezieht sich auf den Konsum von Nikotin, Alkohol und andere Substanzen? Ein Angebot der Suchtfachstelle St. Gallen
www.suchtfachstelle-sg.ch/suchtmittel/selbsttest/

Nicht-Suchtspezifische Websites

berufsberatung.ch
Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen
www.berufsberatung.ch

Du bist Du: Plattform von Jungs für Jungs zu den Themen Homo- und Bisexualität. Mit Frage-Antwort-Tool.
www.du-bist-du.ch

jugendarbeit.ch
Die Website jugendarbeit.ch ist eine private und von Verbänden und Organisationen unabhängige Informationsplattform für Jugendarbeit in der Schweiz.
www.jugendarbeit.ch

Jugendsession.ch
Die Jugendsession verfolgt das Ziel, den Jugendlichen in der Schweiz Gehör zu verschaffen. Sie will auf jugendpolitische Anliegen aufmerksam machen, aber auch die Meinungen der Jugendlichen zu anderen Themen in die Alltagspolitik einbringen.
www.jugendsession.ch

infoklick.ch: Kinder und Jugendförderung Schweiz
infoklick gibt Antworten auf alle Fragen von Kindern und Jugendlichen, die etwas bewegen möchten und für die Verwirklichung ihrer Ideen Unterstützung brauchen. Der Verein für Kinder- und Jugendförderung bietet leicht verständliche Informationen und konkrete Hilfestellungen für sämtliche Lebensbereiche von Kindern und Jugendlichen und deren Bezugspersonen.
www.infoklick.ch

Lilli
Informationen und Tipps für Junge zu Sexualität, sexueller Gewalt, Frauen- und Männerthemen, Körperfragen, Verhütung und sexuell übertragbare Infektionen. Es besteht die Möglichkeit, anonym Fragen zu stellen. Ausgewählte Fragen/Antworten werden anonymisiert online publiziert.
www.lilli.ch 

"Lust und Frust" für Jugendliche
«Lust und Frust» ist die Fachstelle für Sexualpädagogik für die Stadt und den Kanton Zürich. Diese Fachstelle ist ein Gemeinschaftsprojekt der Zürcher Aids-Hilfe und des Schulärztlichen Dienstes der Stadt Zürich. Diese Seite informiert über Fragen rund um das Thema Sex. Ein Glossar "Sex von A-Z" ist ebenfalls erhältlich.
www.lustundfrust.ch

My Handicap
Forum, Infos und Adressen für Menschen mit einer Behinderung.
www.myhandicap.ch

www.schtifti.ch
Das Motto: Die Jugend für die Jugend! Die Schtifti will unter Jugendlichen Gesundheitsförderung leisten und präventiv gegen Gewalt, Alkohol- und Drogenmissbrauch wirken. Die jugendlichen Stiftungsgründer sind hautnah an den Sorgen und Nöten der Zielgruppe. Sie kennen die aktuellen Probleme der Jugendlichen aus eigener Erfahrung und sprechen ihre Sprache.
www.schtifti.ch