CAS Gesundheitsförderung und Prävention: Grundlagen und Best Practice

Das CAS beleuchtet systematisch, theoriegestützt und mit vielfältigen praktischen Erfahrungen die Breite des Handlungsfeldes Gesundheitsförderung und Prävention. Zentrale Elemente sind die salutogenetische Grundhaltung, gesundheitliche Chancengleichheit und die Verbindung zu aktuellen nationalen Strategien.
27. Februar - 5. Dezember 2017, Olten (24 Kurstage)
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
Ausschreibung

MAS Spezialisierung in Suchtfragen

Spezifisches Fachwissen, ein breites methodisches Repertoire und Offenheit für interdisziplinäre Zusammenarbeit sind Voraussetzungen für professionelles Handeln im Suchtbereich.
Kursbeginn: laufend, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
Ausschreibung

Geschlecht und Sucht – Wie gendersensible Suchtarbeit gelingen kann

1. & 2. März 2017, Frankfurt a.M.
Eine Veranstaltung vom Institut für Suchtforschung der Fachhochschule Frankfurt
Programm (pdf, 4S.)

Essstörungen und assoziierte Krankheitsbilder

9. Wiener Fortbildungskongress
10. & 11. März 2017,
Wien
Veranstalter sind die Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie & Univ.-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Wien
www.ess-stoerung.eu

CAS Grundlagen der Suchtarbeit

Aktuelle Diskussion um Suchtproblematik sowie Ursachen- und Verlaufsmodelle von Abhängigkeiten.
13. März - 28. November 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
Ausschreibung

Fachseminar «Kulturelle und historische Aspekte der Suchtthematik und Suchtpolitik»

13. - 14. März 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206330

15. Hersfelder Forum Alter und Sucht: Menschenwürde und Scham

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Hersfelder Forums Alter und Sucht statt
15. März 2017,
Bad Hersfeld
Veranstalter ist die AHG Klinik Wigbersthöhe. Weitere Infos und Anmeldung unter eresch@ahg.de und Tel. +49 (0)6621 18565.
Ausschreibung

Crystal Meth, NPS und Risikogruppen: Handlungsfelder und Wegweiser für Forschung und Praxis

Schwerpunktthema der Fachtagung sind Risikogruppen
15. März 2017, Regensburg D
Die Tagung wird von der Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen und Partner organisiert. Zur Ausschreibung

Glücksspielsucht in Beratung und Therapie

Wenn die Jagd nach Gewinn und der Aberglaube das Leben beherrschen
16. März 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

Grundkurs für EinsteigerInnen in das Arbeitsfeld Suchthilfe

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende aller Berufsgruppen, die in den letzten Monaten in einer Drogenhilfeeinrichtung mit der Arbeit begonnen haben.
20. & 21. März 2017,
Zürich
Infos: Dora Hamann, Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung, Konradstrasse 32, PF, 8031 Zürich, Tel. 044 448 11 60, Fax 044 448 11 70, E-Mail: isgf@isgf.uzh.ch, Kursausschreibung

Innehalten, Suchttherapie! Was geht?

103. Wissenschaftliche Jahrestagung des Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe (buss)
22. & 23. März 2017,
Berlin
Ankündigung

Zürcher Präventionstag

Und wie geht's der Familie? Der Zürcher Präventionstag 2017 setzt den Fokus auf familienspezifische Gesundheitspotenziale und -risiken.
24. März 2017,
Zürich
Ausschreibung

Psychiatrische Grundlagen für die Arbeit im illegalen Drogenbereich

Der Kurs richtet sich an PsychologInnen, SozialarbeiterInnen, SozialtherapeutInnen, ÄrztInnen ohne Vorkenntnisse und PflegerInnen, die vorwiegend mit Suchterkrankten arbeiten.
27. & 28. März 2017, Zürich
Infos: Dora Hamann, Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung, Konradstrasse 32, PF, 8031 Zürich, Tel. 044 448 11 60, Fax 044 448 11 70, E-Mail: isgf@isgf.uzh.ch, Kursausschreibung

Vorwärts in die Zukunft: Suchtarbeit neu denken!

Neue Möglichkeiten für die Suchtarbeit im Kontext gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Megatrends
29. März 2017,
Zürich
Fachgruppentag vom Fachverband Sucht
www.fachverbandsucht.ch/index.php?p=182

Onlinesucht: Grundlagen, neue Erkenntnisse, Interventionen

6. April 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

Weiterbildung Nightlife

8. April 2017, Wabern bei Bern
Die Weiterbildung 2017 umfasst unter anderem Kurse zu psychoaktiven Substanzen sowie zum Umgang mit psychischen Krisen im Rahmen der Arbeit vor Ort im Freizeitsetting.  Ankündigung auf den Seiten von Infodrog

Fachseminar «Ursachen- und Verlaufsmodelle von Sucht und diagnostische Überlegungen»

10. - 11. April 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206331

Regionaler Trägerschafts-Halbtag: Inputs und Erfahrungsaustausch zur strategischen Positionierung

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Trägerschaft (z.B. Stiftungsräte, Vereinsvorstände) und der Geschäftsleitungen von Institutionen der Bereiche Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung, die sich einen halben Tag Zeit nehmen wollen, um sich mit Fragen der Positionierung und Strategieentwicklung in ihrer Einrichtung zu befassen.
17. & 19. April 2017, Zürich/Bern
Infos: Infodrog, Eigerplatz 4, Postfach 460, CH-3000 Bern 14, Tel. +41 (0)31 376 04 01, E-Mail: r.haelg@infodrog.ch
www.infodrog.ch/index.php/schulungen-quatheda.html

12. Sucht-Selbsthilfe-Konferenz

Abstinenz - Konsum - Kontrolle
21. - 24. April 2017, Berlin
Ankündigung

Verhaltenssüchte – Grundlagen, Beurteilung und Intervention

27. April 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

Sucht und Trauma – Theoretische Grundlagen und Therapie

28. April 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

Fachseminar «Epidemiologie, Ökonomie, Ethik und Genderfragen»

8. - 9. Mai 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206332

Dialogwoche Alkohol 2017

11. - 21. Mai 2017, schweizweit
www.alcohol-facts.ch/de/dialogwoche-und-kampagne

Deutschland: Aktionswoche Alkohol 2017

13. - 21. Mai 2017, deutschlandweit
www.aktionswoche-alkohol.de

»SUCHT - SUCHT RESPEKT« Die Würde des Menschen steht im Mittelpunkt

40. Suchtkongress des Verband der Drogen und Suchthilfe - fdr+sucht+kongress
15. & 16. Mai 2017, Berlin
Ankündigung

Adoleszenz zwischen Selbstfindung und Sucht

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende im Feld Suchthilfe legale und illegale Drogen mit tertiärem Bildungsabschluss
15. & 16. Mai 2017, Zürich
Infos: Dora Hamann, Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung, Konradstrasse 32, PF, 8031 Zürich, Tel. 044 448 11 60, Fax 044 448 11 70, E-Mail: isgf@isgf.uzh.ch, Kursausschreibung

Burnout und Sucht

19. Mai 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

Wirkungsmessung & Wirkungsorientierung

 23. Mai 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

22. Suchttherapietage in Hamburg

Schwerpunkt: Migrationsspezifische Aspekte süchtigen Verhaltens
6. - 9. Juni 2017, Hamburg
Vorankündigung

Einführung in QuaTheDA für neue MitarbeiterInnen und Führungskräfte

Dieser Kurs richtet sich an neue Mitarbeitende und Führungskräfte von Institutionen der Bereiche Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung, die QuaTheDA einführen oder bereits eingeführt haben.
7. Juni 2017, Bern
Infos: Infodrog, Eigerplatz 4, Postfach 460, CH-3000 Bern 14, Tel. +41 (0)31 376 04 01, E-Mail: r.haelg@infodrog.ch
www.infodrog.ch/index.php/schulungen-quatheda.html

Fachseminar «Pharmakologie von Suchtmitteln, Gesundheitliche Aspekte, Diagnostik und Behandlung von Tabakabhängigkeit»

12. - 13. Juni 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206333

Das revidierte (Kindes- und) Erwachsenenschutzrecht im Suchtbereich

16. Juni 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

30. Heidelberger Kongress 2017

Ethische Fragen in der Suchtbehandlung
21. - 23. Juni 2017, Heidelberg
Ankündigung

Das Kindesschutzrecht im Suchtbereich

21. Juni 2017, Zürich
Infos: Herbert Leodolter, Fachverband Sucht, Weberstrasse 10, 8004 Zürich, Tel. 044 266 60 60,
E-Mail: info@fachverbandsucht.ch. Online-Anmeldung und Detailinformationen

6. European Drugs Summer School

Illicit drugs in Europe: demand, supply and public policies
26 Juni – 7 Juli 2017, Lissabon
Die Summer School wird von der Europäischen Drogenbeobachtungsstelle EBDD organisiert
Ankündigung

Fachseminar «Substanzungebundene Suchtformen: Verhaltenssüchte, Bulimie, Anorexie und Adipositas»

3. - 4. Juli 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206334

Erscheinungsformen von Jugendgewalt - Hintergründe und Präventionsmöglichkeiten

5. Juli 2017, Zürich
Eine Veranstaltung des Schweizerischen Institut für Gewalteinschätzung
www.sifg.ch/fachtagungen/jugendgewalt/fachtagung-2017.html

Fachseminar «Diagnostik und Behandlung des Alkoholismus und der Medikamentenabhängigkeit»

21. - 22. August 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206335

FOSUMOS Update Sucht interdisziplinär 2017

31. August 2017, Kantonsspital St. Gallen
Vorankündigung

Fachseminar «Diagnostik und Behandlung von illegalen Süchten»

11. - 12. September 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206336

6th International City Health Conference

'Empowerment, Engagement and Partnership: participating to develop healthy cities'
13. & 14. September 2017, Basel
https://cityhealthinternational.org/2017

Kokain - Kokainismus: Rekreationskonusm, Abhängigkeit, Polytoxikomanie

Der Kurs richtet sich an PsychologInnen, SozialpädagogInnen, TherapeutInnen, ÄrztInnen ohne Vorkenntnisse sowie weitere interessierte Berufsgruppen mit Berufspraxis im Berufsfeld Substanzabhängigkeit.
18. & 19. September 2017, Zürich
Infos: Dora Hamann, Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung, Konradstrasse 32, PF, 8031 Zürich, Tel. 044 448 11 60, Fax 044 448 11 70, E-Mail: isgf@isgf.uzh.ch, Kursausschreibung

Zusammenarbeit zwischen Suchthilfe und Polizei

Nationale Tagung der Arbeitsgruppe SuPo
20. September 2017, Biel
Vorankündigung

Global Alcohol Policy Conference GAPC2017

Mobilising for change: Alcohol policy and the evidence for action
4. - 6. October 2017
, Melbourne, Australia
http://globalgapa.org/index.php/2016/05/11/gapc2017-mobilising-for-chang

Fachseminar «Online- und Glücksspielsucht»

9. - 10. Oktober 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206337

57. DHS Fachkonferenz Sucht

Thema der Konferenz: Sucht und andere Probleme
09. - 11. Oktober 2017, Essen
Die Tagung wird von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen DHS organisiert
Ankündigung

Lisbon Addictions Conference

24. - 26. Oktober 2017, Lissabon
Vorankündigung: www.lisbonaddictions.eu/lisbon-addictions-2017

Ausbildung in Motivational Interviewing (MI)

Für alle Berufsgruppen im Sozial- und Gesundheitsbereich
30. Oktober 2017 - 14. März 2018, Zürich (9 Kurstage)
Dieses Fortbildungsangebot wird durch die Zusammenarbeit von GK Quest Akademie, Heidelberg und dem Fachverband Sucht ermöglicht.
Ausschreibung

Fachseminar «Suchtprävention»

6. & 7. November 2017, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit/weiterbildung/kursdetails/9206339

Multiplikatoren-Fortbildung: Kinder aus suchtbelasteten Familien

Eine Fortbildung für Fachleute, die sich im Bereich der Sensibilisierung anderer Fachpersonen und Berufsgruppen engagieren möchten
6. & 7. November 2017, Zürich
Infos: Sucht Schweiz, Silvia Steiner, Projektleiterin Prävention, Postfach 870, 1001 Lausanne, Tel. 021 321 29 39, Mail: ssteiner@suchtschweiz.ch, www.suchtschweiz.ch/aktuell/weiterbildung

KAP-Tagung

KAP-Tagung zur Umsetzung der Massnahmenpläne der Strategien Sucht und NCD
15. November 2017, Bern
Vorankündigung

Kinder in familiären Belastungssituationen

Wie können Kinder bei häuslicher Gewalt, Sucht oder psychischer Erkrankung eines Elternteils unterstützt werden ?
16. November 2017, Biel
Eine Veranstaltung von Kinderschutz Schweiz, Sucht Schweiz, in Kooperation mit weiteren Partnern. Flyer zur Tagung.

CAS Praxis der Suchtberatung

Die professionelle Gesprächsführung mit abhängigen Menschen ist von zentraler Bedeutung.
März - November 2018, Olten
Infos: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Christina Corso, T +41 62 957 20 39, christina.corso@fhnw.ch
Ausschreibung

Beratung und Therapie

Der Kurs richtet sich an Berater/innen und Therapeut/innen, Mitarbeitende im Bereich Suchthilfe
12. & 13. März 2018, Zürich
Infos: Dora Hamann, Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung, Konradstrasse 32, PF, 8031 Zürich, Tel. 044 448 11 60, Fax 044 448 11 70, E-Mail: isgf@isgf.uzh.ch, Kursausschreibung