Allgemein

Aktuelle Dopingliste: Die Liste der verbotenen Substanzen und Methoden (Dopingliste) wird in der Regel jährlich von der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) veröffentlicht und tritt jeweils am 1. Januar in Kraft. Die Dopingliste ist einer der fünf Internationalen Standards, die zwingend von allen Unterzeichnern des WADA-Programms umgesetzt werden müssen.

antidoping.ch-App: Über die Schweizer Medikamentendatenbank können nun alle Medikamente und deren Beschränkung bei sportlichen Aktivitäten auch bequem per iPhone abgefragt werden.
www.antidoping.ch/de (links unten)

Konvention des Europarates gegen Doping. Zusatzprotokoll: Der Ständerat hat einstimmig dem Bundesbeschluss (pdf, 2S.) über die Ratifikation des Zusatzprotokolls zur Konvention des Europarates gegen Doping zugestimmt. Wortprotokoll der Debatte. Die Botschaft über das Zusatzprotokoll ist hier einsehbar (pdf, 12S.) (03/2004)

Translating Doping: "Translating Doping - Doping übersetzen" beabsichtigt, durch die Anwendung spezifisch geisteswissenschaftlicher Übersetzungskompetenzen, insbesondere der Philosophie, Pädagogik, Geschichte und Soziologie, die relevanten naturwissenschaftlichen Wissensbestände zum Doping in ein gesellschaftlich relevantes, abfragbares und verwertbares Wissen zu transformieren. Die Paradoxien, die mit der aktuellen Dopingdiskussion verbunden sind, werden durch Übersetzung in geisteswissenschaftliche Zusammenhänge transparent gemacht. Dazu wird ein Internetportal/Datenbank hergestellt.
www.translating-doping.de

Adressen

Bundesamt für Sport
Seite: Dopingbekämpfung

Stiftung Antidoping Schweiz
Die Stiftung Antidoping Schweiz ist seit dem 1. Juli 2008 das unabhängige Kompetenzzentrum der Dopingbekämpfung Schweiz. Sie wird je etwa zur Hälfte vom Bund und von Swiss Olympic finanziert. Die Leistungsbestellung erfolgt über Leistungsaufträge, von Swiss Olympic und dem Bundesamt für Sport. Sie bilden die Grundlage für die Finanzierung und legen die Ziele von Antidoping Schweiz fest.
www.antidoping.ch

The Swiss Laboratory for Doping Analyses LAD
www.doping.chuv.ch/en/lad_home.htm

Welt-Anti-Doping-Agentur WADA 
Die WADA ist eine internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Montreal, die weltweit Massnahmen gegen Doping im Leistungssport organisiert.
www.wada-ama.org